Warum in demut? Demut hat sicherlich nichts mit unterwürfigem Kriechertum zu tun. Demut bedeutet, durchaus selbstbewusst um den eigenen Wert und die eigenen Fähigkeiten zu wissen, gleichzeitig aber auch zu wissen und anzuerkennen, dass es noch Größeres und Wichtigeres als die eigenen Belange gibt. Einfach mal den Ball flach halten. Auch mal schweigen. Einfach mal dankbar sein und sich freuen an dem, was man hat und was gelingt und gut ist. Zuversichtlich sein. Demut, der Schlüssel zu allem. Was macht in demut? in demut macht Musik für die Seele. Einerseits widmet sich das Projekt der Bearbeitung und Produktion klassischer (zumeist geistlicher) Lieder, und läßt sie in einem zeitgemäßen Gewand neu erklingen (Klassik-Crossover). Andererseits werden auch originäre Songs komponiert und produziert. Gemeinsam ist beiden Arten von Musik, dass sie zuversichtliche und vertrauensvolle Texte enthalten. Hinter dem Projekt steht der Musiker Martin Boland (* 1970). Martin hat seit frühester Kindheit Klavierunterricht genießen dürfen, eine Orgel- und Kirchenmusikausbildung durchlaufen und nach dem Abitur am „Kapu“ in Bocholt an der Düsseldorfer Robert- Schumann-Musikhochschule das Studium zum Toningenieur absolviert. Heute ist er selbständiger Musiker (Klavierunterricht, Partyband).
Dahinter
© 2019 www.indemut.de
Start Aktuelles Dahinter Songs Kontakt Dahinter