© 2021 www.indemut.de
Georg Friedrich Händel - England - Popmusik: Macht Sinn! Hier kommt die berühmte Arie He Shall Feed His Flock aus dem MESSIAS von G. F. Händel akustisch in völlig neuem Gewand daher: Wunderbare und zeitlose Musik! Auch für die Advents- und Weihnachtszeit sehr schön geeignet, in welcher der MESSIAS das meistgespielte Oratorium ist. Warum die englischsprachige Variante? Weil Händel den MESSIAS original für eine englischsprachige Zusammenstellung von Bibeltexten komponiert hat! Georg Friedrich Händel, geb. 1685 in Halle, Deutsch- land, lebte seit 1712 in London und war seit 1727 englischer Staatsbürger. Er vertonte beim Oratorium DER MESSIAS Bibeltexte, die der Librettist Charles Jennens (1700 - 1773) überwiegend aus dem Alten Testament der King-James-Bibel und dem Book of Common Prayer zusammengestellt hatte. Die Urauf- führung fand 1742 in Dublin, Irland, statt, ein Jahr später wurde das Werk erstmalig in London aufgeführt, und erst 1775 kam es in einer ersten deutschen Fassung nach Deutschland (Hamburg).
He Shall Feed His Flock
© 2021 www.indemut.de
He Shall Feed His Flock
Georg Friedrich Händel - England - Popmusik: Macht Sinn! Hier kommt die berühmte Arie He Shall Feed His Flock aus dem MESSIAS von G. F. Händel akustisch in völlig neuem Gewand daher: Wunderbare und zeitlose Musik! Auch für die Advents- und Weihnachtszeit sehr schön ge- eignet, in welcher der MESSIAS das meistgespielte Ora- torium ist. Warum die englischsprachige Variante? Weil Händel den MESSIAS original für eine englischsprachige Zusammen- stellung von Bibeltexten komponiert hat! Georg Friedrich Händel, geb. 1685 in Halle, Deutschland, lebte seit 1712 in London und war seit 1727 englischer Staatsbürger. Er ver- tonte beim Oratorium DER MESSIAS Bibeltexte, die der Librettist Charles Jennens (1700 - 1773) überwiegend aus dem Alten Testament der King-James-Bibel und dem Book of Common Prayer zusammengestellt hatte. Die Uraufführung fand 1742 in Dublin, Irland, statt, ein Jahr später wurde das Werk erstmalig in London aufgeführt, und erst 1775 kam es in einer ersten deutschen Fassung nach Deutschland (Hamburg).